Bald Mama

Hallo ihr Lieben,

wie euch sicherlich schon aufgefallen ist, passiert hier auf meinem Blog gerade so gar nichts. Dass liegt daran das ich bald Nachwuchs erwarte ;D und nun bald nicht mehr nur in der Arbeit sondern auch hier wohl in Mutterschutz gehe. Wundert euch also nicht wenn es hier eben in Zukunft ein wenig ruhiger wird und ich hoffe, dass ihr trotzdem noch hin und wieder vorbei schauen werdet!

Liebe Grüße

Eure Viki

Dienstag, 17. Mai 2016

[Rezension] Die Chaos Reihe, Band 1: Chaoskuss von Teresa Sporrer

Bildquelle: Carlsen Verlag
- eBook -

Autor: Teresa Sporrer

Verlag: Impress

Seitenzahl: 310

ISBN: 978-3-646-60253-1

Preis: 3,99 Euro

Zu kaufen bei:


oder








Klappentet: Das Leben der 17-jährigen May wäre so viel einfacher, wenn sie sich nur mit den typischen Teenie-Problemen herumschlagen müsste. Doch May ist nicht wie die anderen – sie ist eine Hexe. Und trotzdem muss sie an ihrer Schule das normale Mädchen spielen. Immerhin ist sie nicht das einzige übernatürliche Wesen dort, weshalb es neben dem alltäglichen Highschoolwahnsinn auch Stress mit nervigen Vampiren, streitlustigen Walküren oder unzufriedenen Dämonen gibt. Aber dann lädt Noah – ein Mensch! – sie auf eine Halloweenparty ein und plötzlich scheint doch ein bisschen Normalität in Mays Leben einzukehren. Aber nicht für lange…






Ein weiteres Buch von Teresa Sporrer… wie kann man da nicht zuschlagen?

Was ich an der Autorin so mag ist, dass ihre Geschichten immer auf eine ganz besondere Weise geschrieben sind. Was eindeutig daran liegt, dass Sie einen hervorragenden Schreibstil hat mit dem sie ihre Leser um die Finger wickelt. So ist es auch wieder einmal bei diesem Buch, oder besser gesagt bei dem Start einer neuen Chaotischen Reihe.

May ist an sich ein ganz normales Mädchen, sie hat normale Probleme und muss sich mit der Schule rumschlagen. Doch May ist kein normales Mädchen, was man auch schnell beim Lesen fest stellen wird oder schon beim Klappentext feststellen kann. Denn sie ist eine Hexe und zu den „normalen“ Problemen, kommen noch die magischen dazu.

Die normalen Probleme an sich fand ich schon sehr spannend, doch die magischen sind einfach nur klasse. Ich fand es wieder einmal sehr schön wie die Autorin das ganze aufgebaut hat. Sie baut diese Erklärung der Magischen Welt oder eben die Sachlage davon wundervoll in die Geschichte mit ein und muss so NICHT Seitenlang eine Situation erklären, was ich dann meist als langweilig empfinde.

Es gibt viele tolle Elemente zu entdecken und was darf bei ein Buch ganz nach meinem Geschmack nicht fehlen… natürlich… die Romanze ;).

So ist auch hier eine zu finden die mich wieder bezaubern konnte. Ich mochte es wie sie sich entwickelt hat und wie sie sich langsam aufbaut. Anders wie bei den anderen Büchern von Teresa Sporrer spielt diese zwar eine Rolle, doch nicht der eigentliche Rote Leitfaden. Denn May erfährt viel Neues über sich selber was ein Großteil der Geschichte ausmacht.

Die Charaktere sind sehr schön beschrieben, ob der Charakter nun Böse ist oder Gut ist dabei vollkommen egal. Beides wurde sehr schön herüber gebracht. Ich mag es auch sehr gerne, dass May keine 0815 Person ist, sonder einfachen Biss hat. Sie ist frech und tapfer oder auch einmal griesgrämig… so wie es eben auch angebracht ist.





Ein wunderschöner Reihen-Start der mir richtig gut gefallen hat. deshalb bekommt das Buch auch 5 Sterne von mir und ich kann es kaum abwarten die Fortsetzung lesen zu können.




Ein herzliches Dankeschön geht an den Impress Verlag für das Rezensionsexemplar.  






Was vielleicht noch Interessant ist:


- hierbei handelt es sich um den ersten Band der Chaos Reihe. 

- hier findet ihr weitere Rezensierte Bücher von mir von der Autorin.

- hier findet ihr auch weitere Bücher der Autorin auf Amazon.





Kommentare:

  1. Hey Viki!
    Yippi! Ich freue mich auch schon auf das Buch und deine Rezi macht richtig Lust aufs Lesen. :) Nach meinem jetzigen Buch, werde ich dann auch anfangen. Bin gespannt und hoffe, dass es mir auch so gut gefällt.

    Lieben Dank!
    Herzliche Grüße,
    Liss ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey Viki
    Da mein Rezigramm zu "Chaoskuss" auch gerade heute online gegangen ist, musste ich mir doch gleich mal deine Rezension durchlesen.
    Schnell habe ich gesehen, dass wir hier unterschiedlicher Meinung sind.
    Auch mich konnte Teresa Sporrer einmal mehr kurzweilig unterhalten, doch hier war es mir einfach zu viel des Guten. Ich hätte es besser gefunden, wenn sie sich etwas mehr fokussiert und den roten Faden im Auge behalten hätte.
    Zudem habe ich mich über May geärgert, die schon sehr pubertierend war ..... erst findet sie Noah nur ein Arschloch (was er ja auch ehrlich gesagt auch ist) und sobald er sie zur Halloweenparty einlädt himmelt sie ihn an.
    Der Handlungsstrang mit der ägyptischen Mythologie hat mir aber auch wirklich gut gefallen.
    Nun muss ich noch überlegen, ob ich die Reihe weiterverfolgen möchte oder es sein lasse .....
    lg Favola

    AntwortenLöschen
  3. Hey Viki :)
    Das Buch habe ich auch schon im Auge und deine Rezension klingt mehr als begeistert! Von Theresa Sporrer erwartet man auch eigentlich nichts anderes, aber es freut mich sehr, dass dir das Buch so gefallen hat! Also ab auf die Wunschliste :)
    Liebst,
    Julia

    AntwortenLöschen