Mama sein...

Hallo ihr Lieben,

Wie angekündigt bin ich nun Mama geworden und mit Baby lässt
es sich nicht so leicht Lesen wie ich dachte und erst recht nicht so schnell Rezensionen
schreiben oder den Blog auf Vordermann bringen… daher ;) habt bitte noch weiterhin etwas Geduld mit mir wenn es hier „langsamer“ voran geht.

Liebe Grüße

Eure Viki

Mittwoch, 30. Dezember 2015

[Statistik] Dezember 2015

Hallo ihr Lieben,

das Jahr neigt sich zum Ende und ich kann es kaum glauben das 2015 schon vorüber sein soll. Aber Gut, hier einmal meine Statistik für den Dezember 2015:


1 gelesenes Buch

7 gelesene ebooks

2132 gelesene Seiten


Was im Durchschnitt ca. 68 Seiten pro Tag sind.


6 neue eBooks sind auf dem Kindel gelandet

7 neue Bücher haben es auf den SuB geschafft


Macht Insgesamt:


??? Bücher im Regal

??? Autoren sind im Regal vertreten

264 geschriebene Rezensionen


Ich stehe kurz vor der 1000 mit meinen Büchern allerdings, bin ich gerade am Bücherregal ausmisten und hab einige verschenkt oder eben gespendet  :D daher kann ich keine genauen Angaben machen. 




Meine Buch Favoriten







Meine eBook Favoriten





Wie ist eure Statistik ausgefallen? Habt ihr eins meiner Favoriten schon gelesen und wenn ja, wie habt ihr es gefunden?


Montag, 28. Dezember 2015

[Rezension] All die Verdammt Perfekten Tage von Jennifer Niven

Bildquelle: Limes Verlag 
- Taschenbuch -

Originaltitel: All the Bright Places

Autor: Jennifer Niven

Übersetzer: Alexandra Ernst

Verlag: Limes

Seitenzahl: 400

ISBN:978-3-8090-2657-0

Preis: 14,99 Euro

Zu kaufen bei:


oder






Ein herzliches Dankeschön geht an den Limes Verlag für das Rezensionsexemplar. 






Klappentext: Ein Mädchen lernt zu leben - von einem Jungen, der sterben will
Ist heute ein guter Tag zum Sterben?, fragt sich Finch, sechs Stockwerke über dem Abgrund auf einem Glockenturm, als er plötzlich bemerkt, dass er nicht allein ist. Neben ihm steht Violet, die offenbar über dasselbe nachdenkt wie er. Von da an beginnt für die beiden eine Reise, auf der sie wunderschöne wie traurige Dinge erleben und großartige sowie kleine Augenblicke – das Leben eben. So passiert es auch, dass Finch bei Violet er selbst sein kann – ein verwegener, witziger und lebenslustiger Typ, nicht der Freak, für den alle ihn halten. Und es ist Finch, der Violet dazu bringt, jeden einzelnen Moment zu genießen. Aber während Violet anfängt, das Leben wieder für sich zu entdecken, beginnt Finchs Welt allmählich zu schwinden…



Samstag, 26. Dezember 2015

[Neuzugänger] Dezember 2015

Hallo ihr Lieben,

im Monat Dezember fallen ja viele Gründe an um sich etwas zu SCHENKEN: Ich Liebe Geschenke und genauso gerne verschenke ich auch, da ich immer so gespannt bin wie die Leute sich darüber freuen… oder wie sehr ich mich freue ;). Aber ich schweife ab… ich hab einige Neuzugänger die ich euch natürlich vorstellen möchte, daher:

Donnerstag, 24. Dezember 2015

[Weihnachts-Gewinnspiel]

HO HO ihr Lieben,



nein ich bin nicht der Weihnachtsmann und trotzdem habe ich etwas für euch. Und zwar bin ich gerade dabei mein Bücherregal auszumisten und habe hier vier tolle Büchlein die keinen Platz mehr in meinem Regal haben… und vielleicht möchte ja einer von euch eines haben…


Dienstag, 22. Dezember 2015

[Rezension] Phantomliebe von Tanja Voosen

Bildquelle: Carlsen Verlag
- eBook -

Autor: Tanja Voosen

Verlag: Impress

Seitenzahl: 494

ISBN: 978-3-646-60180-0

Preis: 3,99 Euro

Zu kaufen bei:


oder




Ein herzliches Dankeschön geht an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar.




Klappentext: Was ist das Schlimmste, was einer 17-Jährigen passieren kann? Sich uneingeladen auf eine angesagte Halloween-Party schleichen und zum Alibi mit einem wildfremden Jungen rumknutschen, der zwar ziemlich gut aussieht, sich aber leider als Bruder des langjährigen Schwarms herausstellt. Zumindest hätte Fen das ganz oben auf ihre Not-To-Do-Liste gepackt, wenn sie nach der besagten Party nicht in den Bannkreis eines Exorzisten gestolpert und fast von einem blutigen Mädchenphantom umgebracht worden wäre. Ja, definitiv das Schlimmste von allem. Aber dann wird sie genau von diesen beiden Jungen gerettet und erfährt eine Wahrheit über sich selbst, die alles, was sie jemals als schlimm definiert hätte, noch mal toppt …


Sonntag, 20. Dezember 2015

[Rezension] Die Talente Reihe, Band 1: Das Geheimnis der Talente von Mira Valentin

Bildquelle: Carlsen Verlag
- eBook -

Autor: Mira Valentin

Verlag: BitterSweet

Seitenzahl: 224

ISBN: 978-3-646-60208-1

Preis: 2,99 Euro

Zu kaufen bei:


oder






Ein herzliches Dankeschön geht an das BitterSweet Team und den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar.










Melek ist ein junges Mädchen, das ziemlich unscheinbar.  ist und es nicht mag im Mittelpunkt zu stehen. Sie hat nicht viele Freunde, eigentlich gar keine bis auf einen einzigen Jungen der ihr hinterher rennt wie ein Hund. Enes Tages kommt ein „Talenten“ Entdecker zu eines ihrer Basketball spiele und lädt sie, dank ihrer tollen Trefferquote zu einem Fitnessstudio ein. Doch was sie dort lernt, ist ganz und gar nicht für Basketball notwendig. Sie lernt zu Kämpen und schließt sich einer Gruppe junger Leute an die gegen das Böse Kämpfen und alles Talente sind.  Das der Anführer der Gruppe auch noch gut aussieht ;) ist natürlich Nebensache.



Dienstag, 15. Dezember 2015

[Rezension] Milten & Percy - Das Schloss der Skelette von Florian C. Booktian

hier kommt ihr zum Buch
- eBook -

Autor: Florian C. Booktian

Verlag: -

Seitenzahl: 163

ISBN:-

Preis: 0,99 Euro


 Zu kaufen bei:









Ein herzliches Dankeschön geht an den Auto für das Rezensionsexemplar.







Klappentext: Detective Percy Meercat bekommt einen Praktikanten an die Backe: Milten Greenbutton, einen jungen, aber bisher erfolglosen Erfinder. Percy, seines Zeichens stolzes Erdmännchen, will Urlaub machen und kehrt seinem Job den Rücken. Er landet mit Milten in der Kleinstadt Sharpytown und nach einem ausgelassenen Fest bei einer gut aussehenden Pensionsbesitzerin im Bett. Doch der Schein trügt, bald wendet sich alles Gute zum Schlechten, und der Detective steht alleine in der menschenleeren Stadt und fragt sich, was überhaupt passiert ist. 


Sonntag, 13. Dezember 2015

[Rezension] Royal, Band 5: Eine Hochzeit aus Brokat von Valentina Fast

Bildquelle: Carlsen Verlag
- eBook -

Autor: Valentina Fast

Verlag: Impress

Seitenzahl: 318

ISBN: 978-3-646-60172-5

Preis: 3,99 Euro

Zu kaufen bei:


oder






Ein herzliches Dankeschön geht an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar.








Klappentext: Nach zahlreichen Herausforderungen, Unterrichtsstunden in Etikette und Anstand, exorbitanten Kleidern und einem wiederholt gebrochenen Herzen hat Tatyana es endlich geschafft: Das Herz des Prinzen gehört ihr und seine letzte Entscheidung steht an. Doch die Fassade des königlichen Prinzessinnen-Wettbewerbs hat längst schon so tiefe Risse bekommen, dass sie sich nur noch seiner Liebe und nicht mehr seiner Wahl sicher sein kann. Denn es geht bereits um viel mehr als nur darum, die Gunst des Prinzen zu erwerben…


Freitag, 11. Dezember 2015

[Rezension] Kurzgeschichte: Die Farben des Blutes - Der Gesang der Königin von Victoria Aveyard

Bildquelle: Carlsen
- eBook -

Autor: Victoria Aveyard

verlag: Carlsen Verlag

Seitenzahl: 72

ISBN: 978-3-646-92890-7

preis: 1,99 Euro

Zu kaufen bei:


oder






Ein herzliches Dankeschön geht an den Carlsen Verlag, für das Rezensionsexemplar





Klappentext: Ausgerechnet ein Tagebuch! Die junge Silber-Adlige Coriane repariert lieber defekte Geräte als über ihre Gefühle zu schreiben. Aber als sie am Hof Kronprinz Tiberias trifft, ist das Buch ihre Rettung. Wem sonst soll sie erzählen, was sie beschäftigt – und was ihr Angst macht. Denn es gibt Silberne, die sich in ihre Gedanken schleichen. Und die nicht wollen, dass Coriane die zukünftige Königin wird.

Montag, 7. Dezember 2015

[Rezension] Kurzgeschichte: Wochenende mit Paulchen von Eva Völler

- eBook -


Auto: Eva Völler

Verlag: -

Seitenzahl: 13

ISBN: -

Preis: 0,99 Euro


Zu kaufen bei:










Klappentext: Jana liebt ihren kleinen Neffen Paul von ganzem Herzen. Und auch Gulliver, den Riesenhund ihrer Nachbarn, hat sie richtig gern. Aber als sie auf Kind und Hund gleichzeitig ein ganzes Wochenende lang aufpassen soll, bricht in ihrer Wohnung das Chaos aus. Und mitten im schlimmsten Durcheinander steht dann plötzlich auch noch ihr gut aussehender Chef vor der Tür ...

Samstag, 5. Dezember 2015

[Rezension] Royal Passion von Geneva Lee

Bildquelle: Blanvalet Verlag
- eBook -


Originaltitel: Westminster Press

Autor: Geneve Lee

Übersetzer: Andrea Brandl

Seitenzahl: 448

ISBN: 978-3-641-18200-7

Preis: 9,99 Euro

Zu kaufen bei;


oder







Vielen herzlichen Dank an den Blanvalet Verlag für das Rezensionsexemplar.








Klappentext: Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy …

Dieser Mann ist gefährlich, in ihm lauern Abgründe, die Clara ins Verderben stürzen können. Ist Clara dieser magischen Anziehungskraft gewachsen?