Mama sein...

Hallo ihr Lieben,

Wie angekündigt bin ich nun Mama geworden und mit Baby lässt
es sich nicht so leicht Lesen wie ich dachte und erst recht nicht so schnell Rezensionen
schreiben oder den Blog auf Vordermann bringen… daher ;) habt bitte noch weiterhin etwas Geduld mit mir wenn es hier „langsamer“ voran geht.

Liebe Grüße

Eure Viki

Dienstag, 29. September 2015

[Statistik] September 2015

Hallo ihr Lieben,

der Monat neigt sich dem Ende zu, daher wird es mal wieder Zeit für eine Statistik. Ich wiederhole mich, doch wegen meines bevorstehenden Umzugs komme ich so kaum zum lesen und ich denke das es nächsten Monat nicht besser wird… *Schmoll* 

aber kommen wir einmal zu den zahlen:


1 gelesenes Buch

8 gelesene eBooks

2197 gelesene Seiten


Also durchschnittlich 73 Seiten am Tag


10 neue Bücher sind auf dem Kindle gelandet

0 neue Bücher auf dem SuB


Macht Insgesamt:


 945 Bücher

620 Autoren sind in meinem Regal vertreten


243 geschriebene Rezensionen




Meine eBook Favoriten



Soul Colours hat mich hier einfach am meisten beeindruckt und ich fand die Idee wirklich neu und klasse. Daher ;) ist es bei mir auf Platz 1 gelandet.




Meine Buch Favoriten



Bei gerade einmal einer gelesenen Print Ausgabe, macht es einem die Entscheidung wer auf dem ersten Platz der Treppe steht, doch ziemlich einfach ;).



Wie ist denn die Statistik bei euch so ausgefallen?


Sonntag, 27. September 2015

[Rezension] Die Fäden der Zeit von Lori M. Lee

Bildquelle: Blanvalet Verlag
-Taschenbuch -

Originaltitel: Gates of Thread Stone 01

Autor: Lori M. Lee

Übersetzer: Vanessa Lamatsch

Verlag: Blanvalet

Seitenzahl: 384

ISBN: 978-3-7341-6031-8

Preis: 9,99 Euro

Zu kaufen bei:


oder








Klappentext: Das Labyrinth, wie die Bewohner die Slums von Ninurta bezeichnen, ist düster und steckt voller Geheimnisse. Eines davon hütet die 17-jährige Kai – sie kann die Fäden der Zeit sehen und manipulieren. Gemeinsam mit ihrem Bruder Reev lebt sie daher unauffällig, mit dem Ziel, eines Tages das Elend des Labyrinths hinter sich zu lassen.

Doch dann verschwindet Reev. Zusammen mit Avan, ihrem einzigen Freund, setzt Kai alles daran, ihren Bruder zu finden. Selbst wenn sie dafür ihr Geheimnis aufs Spiel setzen und die schützenden Mauern der Stadt hinter sich lassen muss …


Freitag, 25. September 2015

[Rezension] Ein schottischer Sommer von Maryla Krüger


- eBook -

Autor: Maryla Krüger

Verlag: dotbooks

Seitenzahl: 351

ISBN: 978-3-95520-315-3

Preis: 5,99 Euro

Zu kaufen bei: 


oder








Klappentext: Johannas Reportage mit dem Titel „Wer‘s glaubt, wird selig“ schlägt hohe Wellen – so hohe, dass sie tatsächlich gebeten wird, in den hohen Norden der Highlands zu kommen. Dort soll sie an einer Untersuchung seltsamer Bewandtnisse auf Caitlin Castle teilnehmen. Mit ihr kommt ein Team aus drei sogenannten Geisterjägern. Einer von ihnen ist Ryan, und Jo verliert sich sofort in seinen wunderschönen grünen Augen. Doch als plötzlich eine Frau erscheint, die Ryan besser zu kennen scheint, flüchtet Jo sich in die Arme seines Bruders Marlin. Aber Ryan will Jo nicht widerstandslos aufgeben. Wird es Jo gelingen, sich trotz aller Ränkespiele für den Richtigen zu entscheiden?


Mittwoch, 23. September 2015

Montag, 21. September 2015

[anderes] Handy-Nacken/ Leser-Nacken

Hallo ihr Lieben Lesemäuse,

habt ihr schon vom Handy-Nacken gehört? Nein… dann werde ich euch doch einmal aufklären. :D

Dadurch dass der Konsum an Handys und der gleichen immer weiter steigt gibt es auch immer mehr Handy-Nacken. Denn wer sich sein Smartphone vor die Nase hält beugt meistens seinen Kopf nach vorne. Seien wir mal ehrlich, wer hält auch sein Handy, Tablett usw. gerade vor seinem Gesicht?


Aber gut… wer darüber ein klein wenig mehr Lesen möchte kann sich hier den Artikel bei Experto genauer anschauen.

Samstag, 19. September 2015

Kurz-[Rezension] Daemon & Katy: Wahnsinnig verrückt von Jennifer L. Armentrout

Bildquelle: Carlsen Verlag
- eBook -

Autor: Jennifer L. Armentrout

Übersetzer: Anja Malich

Seitenzahl: 10

ISBN: 978-3-646-92746-7

Preis: Kostenlos


Zu erhalten bei:









 Inhalt



Klappentext:  »Wahnsinnig plus verrückt gleich übergeschnappt.«
Erlebe eine der romantischsten Szenen aus »Onyx. Schattenschimmer« aus Daemons Perspektive!


Donnerstag, 17. September 2015

San Fran Golden Gate Author Event 2015 #4

Hallo ihr lieben,

nun hat sich mein letzter Bericht doch noch ordentlich verschoben und ich hoff ihr könnt euch noch an die Post  davor, von der San Fran Golden Gate Author Event, erinnern.

Wenn nicht hier könnt ihr noch einmal nachschauen:




Dienstag, 15. September 2015

[Rezension] Das Chaos Team auf großer Kreuzfahrt von Tina Keller

- eBook -

Autor: Tina Keller

Verlag: CreateSpace

Seitenzahl: 220

ISBN: -

Preis: 2,99 Euro


Zu kaufen bei:









Klappentext: Wer den ganzen Sommer über zusammen im Strandbad Wannsee abhängt, kann auch gemeinsam eine Kreuzfahrt antreten, denken sich sechs Badegäste in der Blüte ihrer Jahre und gehen erwartungsvoll an Bord. Ob volltrunken im Swimmingpool, Lambada tanzend in der Disco, eingeschlossen in einer Burg oder mit viertausend anderen Passagieren gierig am Buffet: Das Chaos Team ist immer mit Leidenschaft und Witz dabei und hat für jede Lösung ein Problem parat.

Sonntag, 13. September 2015

[Rezension] BookElements, Band 1: Die Magie zwischen den Zeilen von Stefanie Hasse

Bildquelle: Carlsen Verlag
- eBook -

Autor: Stefanie Hasse

Verlag: Impress

Seitenzahl: 288

ISBN: 978-3-646-60165-7

Preis: 3,99 Euro

Zu kaufen bei:


oder




Ein herzliches Dankeschön geht an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar.





Klappentext: Wenn die Menschen nur wüssten, wie gefährlich das Bücherlesen ist, wäre Lins Job um einiges leichter. Aber leider verlieben sich tagtäglich junge Frauen in Romanfiguren und ahnen dabei nicht, dass sie ihnen mit jedem schwärmerischen Seufzer ein wenig mehr Leben einhauchen – bis die Protagonisten aus den Büchern heraustreten, die Stadt unsicher machen und Lin sie wieder einfangen muss. Die unwiderstehlichen Vampire, die muskulösen Außerirdischen, die Gitarre spielenden Bad Boys … Als Wächterin der Bibliotheca Elementara kennt Lin sie alle persönlich. Alle außer Zacharias, den Protagonisten ihres Lieblingsbuchs »Otherside«, das sie entgegen aller Wächterregeln heimlich liest. Dabei ist er der einzige Romanheld, den sie gerne einmal kennenlernen würde…





Der Klappentext hat mich gleich so richtig angesprochen, weswegen ich auch gleich zum Buch gegriffen habe.

Die Autorin hat einen sehr schönen Schreibstil so lässt sich das Buch einfach Lesen. Geschrieben wird die ganze Geschichte aus der Perspektive von Lin.

Was ich hier sehr mag ist, das die Geschichte „einfach“ Geschrieben ist…also nicht einfach im einfachen Sinn ;) sondern so, dass man ihr leicht folgen kann und das Ganze auch nie zu Kompliziert wird um der ganzen Sache zu folgen.

Die Idee dieser Welt finde ich einfach nur Genial. Es ist toll sich das alles in echt vorzustellen und die Autorin hat das Ganze auch wundervoll umgesetzt. An manchen Stellen habe ich mich schlapp gelacht, wie z.B. in der Bella von Twilight auftaucht. Irgendwie ist es Interessant Protagonisten von anderen Büchern in einem Buch zu finden :D.

Das Buch ist gleich zu Beginn sehr spannend, da es eben eine neue und tolle Welt zu entdecken gibt. Auch was es an Möglichkeiten gibt, sich durch Lesen einen Daemon von Opal heraus zu lesen, sich in einen Drachen zu verwandeln... und vieles mehr Natürlich gibt es im Buch wieder einen kleinen Hacken und schlimme Machenschaften ziehen auf. Auch diese Teil ist sehr schön zu verfolgen und besonders spannend. 

Ebenfalls wird diese Spannung von Seite zu Seite mehr aufgebaut, da man immer tiefer in diesen Strudel der Machenschaften gezogen wird. Aufgelöst wird das ganze durch eine tolle Aktionsreiche Szene am Ende. Hier findet man schöne Kampfszenen und das Buch kommt noch einmal so richtig aus sich raus.

Die Romanze hat mir anfangs auch sehr gut gefallen. Ich mochte dieses knistern zwischen Lin und Ric. Auch hier ist es sehr spannend zu verfolgen wie sich das ganze weiterentwickelt, vor allem da beide wohl schon eine  gemeinsame Geschichte haben.

Allerdings finde ich, dass die Luft bei den beiden ab ca. 50-60% im Buch etwas raus ist. Ich empfand die Romanze zwar immer noch sehr schön und auch Liebevoll, doch habe ich sie ab dort nicht mehr ganz so interessant verfolgt… das Knistern ist ein wenig für mich hier verloren gegangen.  Ich hätte mir vielleicht doch ein wenig mehr… Drama?... gewünscht. Aber gut, hier spricht eben auch die Schnulzen Liebhaberin in mir.

Es gab kleinere Szenen im Buch die sich mir ein wenig zu oft wiederholt haben. z. B. das Kaffee trinken. Wobei hier mehr dahinter steckt wie ich vermutet hatte und deswegen eine Wiederholung auch angebracht gewesen ist. Aber neben dem Kaffee trinken gab es auch andere Wiederholungen wie z.B. Ric sein Auto und dergleichen. Eigentlich ist es nicht wirklich störend, aber ist es mir einfach aufgefallen und ich habe mir halt im inneren so gedacht: ok, dass wissen wir nun schon.

Die Charaktere sind wirklich sehr schön geworden und haben auch eine anständige Tiefe. Trotzdem hätte ich gerne über den ein oder anderen gerne einmal ein wenig mehr erfahren (z.B. Ric seine Großmutter). Bei dem einen oder anderen Charakteren hat die Autorin mich schon sehr an der Nase herumgeführt , was mir sehr gut gefallen hat ;).

Das Buch ist an sich abschließend und ich finde, dass auch alle Fragen die im Buch aufgekommen sind sehr schön geklärt wurden.




Eine sehr schöne Geschichte mit einer phantastischen Welt darin. Die Autorin hat einen schönen Schreibstil und hat alles auch sehr schön veranschaulicht erklärt. Die Romanze darin hat mir ebenfalls gut gefallen, doch fand ich persönlich das ab ca. 50-60% des Buches hier ein wenig das Knistern verloren gegangen ist. Das Buch erhält von mir 4 Sterne und ich würde gerne mehr von dieser Welt :D in dem Protagonisten Wirklichkeit werden lesen. 




Was vielleicht noch Interessant ist:


- hier findet ihr eine weitere Rezension von mir zu einem Buch der Autorin.

- die Autorin hat selbst einen tollen Bücherblog der sicherlich schon sehr bekannt ist aber besucht doch: His & Her Books einmal selbst.

- oder besucht doch einmal die Autorin auf ihrer Homepage


Für Challenges:

Orte: -

Namen: Lin, Ric, Ty, Coral, Peter, Zac, Natalia, 

Paranormal: Ja (Magisch) 



Freitag, 11. September 2015

[Rezension] Soul Colours, Band 1: Blaue Harmonie von Marion Hübinger

Bildquelle: Carlsen Verlag
- eBook -

Autor: Marion Hübinger

Verlag: Impress

Seitenzahl: 303

ISBN: 978-3-646-60157-2

Preis: 3,99 Euro

Zu kaufen bei:


oder






Ein herzliches Dankeschön geht an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar.









Klappentext: Das Leben der siebzehnjährigen Sarina ist nahezu perfekt. Ihre Familie gehört zu den Wenigen, die es geschafft haben, sich vor der verheerenden Pandemie auf der Erde in Sicherheit zu bringen und auf dem Planeten Aeterna unterzukommen. Hier wird das Leben der Menschen von der Farbe ihrer Auren bestimmt und ist ein harmonisches Miteinander. Zumindest glaubt das Sarina. Bis ihr Bruder eingesperrt wird, weil das Blau seiner Aura in ein zorniges Rot übergeht, und sie erkennt, wie gefährlich diese Welt tatsächlich ist. Aber Sarina hat Glück. Sie ist die Einzige, deren immerzu hellgelbe Aura nichts über ihre Gefühle verraten kann. Sie und der fremde Junge, der plötzlich an ihrer Schule auftaucht ...

Mittwoch, 9. September 2015

[Rezension] Die Phoenicrus Trilogie, Band 3: Rache der Schwarzen Engel von Mirjam H. Hüberli

Bildquelle: Carlsen Verlag 
- eBook -

Autor: Mirjam H. Hüberli

Verlag: Impress

Seitenzahl: 267

ISBN: 978-646-60140-4

Preis: 3,99 Euro

Zu kaufen bei;


oder






Ein herzliches Dankeschön geht an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar.






Klappentext: Als Zara in den Flammen eines brennenden Hauses ein Mädchen entdeckt, das ihrer Großmutter zum Verwechseln ähnlich sieht und zu dem sie eine seltsame Verbindung spürt, glaubt sie sich endlich am Ziel ihrer langen Suche: ihre verschollene Schwester, sie muss es einfach sein. Doch dann verschwindet das Mädchen spurlos. Dafür ist ER wieder da. Der unheimliche Typ mit der tief in die Stirn gezogenen Kapuze, der sie zu verfolgen scheint. Zara will nur eins, endlich zu Yosephine. Doch sie ahnt nicht, in welcher Gefahr die Phoenicrus schweben und dass das Schicksal der Schwarzen Engel nicht nur in den Händen ihrer Schwester liegt …

Montag, 7. September 2015

[Rezension] Royal, Band 2: Ein Königreich aus Seide von Valentina Fast

Bildquelle: Carlsen  Verlag
- eBook -

Autor: Valentina Fast

Verlag: Impress

Seitenzahl: 224

ISBN: 978-3-646-60161-9

Preis: 3,99 Euro

Zu kaufen bei:


oder






Ein herzliches Dankeschön geht an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar.


Klappentext: Die entscheidenden Tage des Wettbewerbs um die Gunst des unbekannten Prinzen haben begonnen. Tatyana und den anderen Mädchen wird die erste Aufgabe zugewiesen und sie erfordert nicht wenig Einfallsreichtum und Geschick. Gleichzeitig beginnen sich die vier möglichen Prinzen Abend für Abend mit jedem der Mädchen zu treffen. Die Spannung steigt. Mit wem wird wohl Tatyana ausgehen müssen? Und was, wenn er sie nicht mag? Doch dann passiert eines Nachts etwas, mit dem sie am wenigsten gerechnet hat…


Samstag, 5. September 2015

[anderes] Goodie Buch


Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich euch meine „Goodie-Buch“ vorstellen. Und zwar haben sich nun über die Zeit so einige tolle Sachen bei mir angesammelt… natürlich alles rund um Bücher.

Tolle Lesezeichen, Zettelchen, Bilder usw. … eben alles was man so Rund um Bücher sammeln könnte.

Nur was macht man mit all den tollen Sachen. So einige lassen sich sicher im Bücherregal „aufstellen“ doch andere eben nicht, daher habe ich meine Goodie Bücher.

Donnerstag, 3. September 2015

[Rezension] Die Dunkelheit in dir von Emilia Lucas

Bildquelle: Droemer Kanur
- eBook -

Autor: Emilia Lucas

Verlag: feelings

Seitenzahl: 150

ISBN: 978-3-426-43700-1

Preis: 1,99 Euro

Zu kaufen bei:


oder








Klappentext: Die junge Softwareentwicklerin Ivy steht vor dem Nichts. Ihre Cousine hat nicht nur die gemeinsame Firma in den Ruin getrieben, sondern auch Ivys vielversprechende Software und damit die letzte Hoffnung auf eine bessere Zukunft verscherbelt - ausgerechnet an den unverschämt gutaussehenden Unternehmer Julian Ahrens. Einst verband Julian und Ivy so viel, dass sie hofft, er werde ihr die Software freiwillig zurückgeben. Doch von dem Mann, den Ivy früher heimlich geliebt hat, scheint nichts mehr übrig zu sein. All ihre Versuche, die Software von ihm zurückzubekommen, schmettert er eiskalt ab. In ihrer Verzweiflung schlägt sie ihm einen Handel vor. Ein ebenso sinnliches wie gefährliches Tauschgeschäft, das nicht nur Ivys verborgene Leidenschaften und Sehnsüchte weckt, sondern sie auch an die Grenzen des Erträglichen bringt. Denn Julian hat die Vergangenheit noch längst nicht so weit hinter sich gelassen, wie er glaubt...


Dienstag, 1. September 2015

[anderes] #bloggerfuerfluechtlinge



Ich bin mir sicher, jeder hat nun schon von dem Thema Flüchtlinge gehört und jeder hat auch dazu eine eigene Meinung und das ist ja auch gut so. Meinungen können verschieden sein und jeder darf seine auch zum Ausdruck bringen. Aber ich finde, dass so etwas friedlich vonstatten gehen sollte und ohne Gewalt oder Hass.